[general.choose your language]

„Heute kann ich in meinem Traumjob arbeiten.”

Yves , lebt mit Alpha-1

„Mein Name ist Yves, ich bin 45 Jahre alt und wurde früh mit Alpha-1 diagnostiziert. Die Diagnose war schwer zu verdauen, aber das Leben musste weitergehen.

Als Fliesenleger und Eigentümer einer Baufirma bin ich täglich von Schmutzpartikeln umgeben. Um meinem Traumjob nachgehen zu können, muss ich Vorsorgemaßnahmen ergreifen (wie das Tragen einer Maske). Darüber hinaus erhalte ich einmal im Monat meine Plasmaproteinbehandlung. Das Präparat hilft, meine Lungenkapazität zu stabilisieren.

Es gibt keinen Zweifel daran, dass ich das Leben, das ich gewählt habe, ohne diese Behandlung nicht leben könnte.”

Ihre eigene Geschichte einreichen

Wir wollen von Ihnen hören! Jeder Mensch, der mit einer Erkrankung lebt, die mit Plasmapräparaten behandelbar ist, hat eine einzigartige Geschichte. Wenn Sie durch eine dieser Krankheiten betroffen sind, denken Sie bitte darüber nach, Ihre Geschichte mitzuteilen. Teilen Sie Ihre Geschichte und ein Foto in e-Format, um Ihre Unterstützung für „How Is Your Day?“ zu zeigen. Wir werden Ihre Einreichung prüfen und sie auf der „How Is Your Day?“-Website und über unsere Facebook- und Twitterchannel veröffentlichen. Gemeinsam können wir etwas verändern!
Sie haben 9999 Zeichen übrig.
Durch das Klicken auf „Geschichte enreichen” stimmst Du zu, dass Deine Fotos und texte als Teil der „How Is Your Day?“-Initiatieve genutzt werden. Wir behalten uns vor, die Texte auf Grammatik, Klarheit und Platz hin zu bearbeiten.